Das “unzivilisierte” Indien – Wenn mir der Kragen platzt

“Indien ist nicht generell unzivilisiert. Aber leider an vielen Stellen viel zu sehr.”
Ich stehe am Busbahnhof in einer Stadt in Haryana. Ich habe viel Gepäck dabei. Zwei Rucksäcke ein großer auf dem Rücken und ein kleiner vor mir auf dem Boden. Hätte ich keine Gastgeschenke, wäre es nur ein Rucksack und viel weniger Stress. Aber man passt sich ja der Kultur an, als guter Anthropologe oder Mensch.